Service Hotline: + 49 7153 - 610170
Mo-Do 08.30 – 16.00 Uhr / Fr. 08.30 – 15.00 Uhr
Bestellungen vor 14 Uhr (Montags-Freitags) werden noch am selben Tag verschickt
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Astragalus-Wurzel-Pulver 250g 100% naturrein
Astragalus-Wurzel-Pulver 250g 100% naturrein
Inhalt 250 g (6,28 € * / 100 g)
ab 15,70 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Zum Produkt
Astragalus-Wurzel-Pulver 500g 100% naturrein
Astragalus-Wurzel-Pulver 500g 100% naturrein
Inhalt 0.5 kg (53,00 € * / 1 kg)
ab 26,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Zum Produkt

Ursprünglich stammt Astragalus aus dem chinesischen Grenzgebiet zur Mongolei. Aber die Pflanzenfamilie ist bei uns wohlbekannt: Astragalus gehört wie die Erbse zu den Hülsenfrüchtlern. In der traditionellen chinesischen Kräuterkunde zählt der Astragalus oder Tragant zu den wichtigsten Pflanzen und findet seit Tausenden von Jahren als Nahrungsmittel Verwendung.

Die krautige Pflanze umfasst circa 2000 verschiedene Arten. Optisch ist der Astragalus an seinen vielfarbigen, paarigen Schmetterlingsblüten zu erkennen, von dem hier ausschließlich die wertvolle Wurzelknolle verwendet wird. Sie wird nach der Ernte getrocknet und im Anschluss in einem schonenden Verfahren zu Pulver vermahlen. Das auf diese Weise entstehende Rohkostprodukt eignet sich sowohl als Zutat in Smoothies als auch zum Einstreuen in Speisen. Der Geschmack erinnert an Spargelspitzen mit Nusspulver.

Ursprünglich stammt Astragalus aus dem chinesischen Grenzgebiet zur Mongolei. Aber die Pflanzenfamilie ist bei uns wohlbekannt: Astragalus gehört wie die Erbse zu den Hülsenfrüchtlern.  In... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ursprünglich stammt Astragalus aus dem chinesischen Grenzgebiet zur Mongolei. Aber die Pflanzenfamilie ist bei uns wohlbekannt: Astragalus gehört wie die Erbse zu den Hülsenfrüchtlern. In der traditionellen chinesischen Kräuterkunde zählt der Astragalus oder Tragant zu den wichtigsten Pflanzen und findet seit Tausenden von Jahren als Nahrungsmittel Verwendung.

Die krautige Pflanze umfasst circa 2000 verschiedene Arten. Optisch ist der Astragalus an seinen vielfarbigen, paarigen Schmetterlingsblüten zu erkennen, von dem hier ausschließlich die wertvolle Wurzelknolle verwendet wird. Sie wird nach der Ernte getrocknet und im Anschluss in einem schonenden Verfahren zu Pulver vermahlen. Das auf diese Weise entstehende Rohkostprodukt eignet sich sowohl als Zutat in Smoothies als auch zum Einstreuen in Speisen. Der Geschmack erinnert an Spargelspitzen mit Nusspulver.

Zuletzt angesehen
10% Rabatt

AdobeStock_112102855