Bestellungen vor 13 Uhr (Montag-Freitag) werden noch am selben Tag verschickt
Service Hotline +49 7153-61017-0
kostenloser Versand ab 40€ Bestellwert!
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Astaxanthin Tropfen 30 ml Astaxanthin Tropfen 30 ml
Inhalt 0.03 l (633,33 € * / 1 l)
19,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Omega 3 Algenöl DHA+ EPA 100 ml Omega 3 Algenöl DHA+ EPA 100 ml
Inhalt 0.1 l (250,00 € * / 1 l)
25,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Omega 3 Algenöl PUR DHA+ EPA 100 ml Omega 3 Algenöl PUR DHA+ EPA 100 ml
Inhalt 0.1 l (250,00 € * / 1 l)
25,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Omega-3 Algenöl DHA+EPA 180 Kapseln Omega-3 Algenöl DHA+EPA 180 Kapseln
Inhalt 0.156 kg (371,79 € * / 1 kg)
58,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Omega-3 Algenöl DHA+EPA 60 Kapseln Omega-3 Algenöl DHA+EPA 60 Kapseln
Inhalt 0.052 kg (500,00 € * / 1 kg)
26,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Algen

Algenöl 

Pflanzliches Algenöl ist eine wertvolle vegane Quelle für die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA, die sonst überwiegend in fetten Kaltwasserfischen vorkommen. Die Fische nehmen diese Omega-3 Fettsäuren über Meeresalgen auf. Speziell die Mikroalge Schizochytrium sp. enthält besonders viel dieser hochwertigen Fettsäuren. Durch die Kultivierung dieser Mikroalge in riesigen Tanks werden die Fisch- und Krillbestände und das natürliche Ökosystem der Meere geschont und die Aufnahme von Schadstoffen aus belasteten Meeren verhindert.

 

Astaxanthin

Astaxanthin zählt zur Klasse der Carotinoide und wird vor allem von Grünalgen produziert. Entgegen der Vermutung ist Astaxanthin allerdings rot und sorgt zum Beispiel auch dafür, dass Tiere, die große Mengen dieser Algen fressen, sich rosa verfärben (z.B. Lachse, Shrimps, Hummer, Flamingos). Als natürliche Quelle für Astaxanthin dient vor allem die Mikroalge Haematococcus pluvlialis, welche natürlicherweise besonders reich an Astaxanthin ist.

 

Chlorella

Die Chlorella-Alge ist ein mikroskopisch kleiner, hochentwickelter Einzeller (Mikroalge). Ihre grüne Färbung erhält die Chlorella-Alge durch das enthaltene Chlorophyll. Bei Licht wird die Farbe grüner, ohne Licht transparenter. Mikroalgen haben die Tendenz, sich zu Konglomeraten zusammenzuschließen. In diesem Fall werden sie dichter als Wasser und sind als große dunkelgrüne Punkte zu erkennen, die sich absetzen können. Unsere Chlorella-Algen werden in geschlossenen Glastanks, geschützt vor Umwelteinflüssen und Verschmutzung, kultiviert und lebend in Flaschen abgefüllt. Dies ist nicht vergleichbar mit getrocknetem totem Algenpulver.
Damit die Algen mindestens 6 Monate bioaktiv bleiben ist die Lagerung am Licht und bei Raumtemperatur wichtig.

 

Maquibright mit Sanddorn und Algenöl

Die Maquibeere stammt und wächst ausschließlich in Argentinien und Chile.  Die Beeren werden auch Chilenische Weinbeeren genannt. Die Maquibeere ist reich an Nährstoffen und Flavonoiden. Die enthaltenen Delphinidine sind für die dunkelviolette Färbung verantwortlich. In Maquibright® sind mindestens 25% Delphindine und 35% Anthocyane enthalten.
Der Sanddorn hat seinem Namen durch seine Vorliebe für sandigen Untergrund und seine vielen Dornen. Der Sanddorn wird seit Jahrtausenden geschätzt und angewendet.

Algenöl  Pflanzliches Algenöl ist eine wertvolle vegane Quelle für die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA, die sonst überwiegend in fetten Kaltwasserfischen vorkommen. Die Fische nehmen diese... mehr erfahren »
Fenster schließen
Algen

Algenöl 

Pflanzliches Algenöl ist eine wertvolle vegane Quelle für die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA, die sonst überwiegend in fetten Kaltwasserfischen vorkommen. Die Fische nehmen diese Omega-3 Fettsäuren über Meeresalgen auf. Speziell die Mikroalge Schizochytrium sp. enthält besonders viel dieser hochwertigen Fettsäuren. Durch die Kultivierung dieser Mikroalge in riesigen Tanks werden die Fisch- und Krillbestände und das natürliche Ökosystem der Meere geschont und die Aufnahme von Schadstoffen aus belasteten Meeren verhindert.

 

Astaxanthin

Astaxanthin zählt zur Klasse der Carotinoide und wird vor allem von Grünalgen produziert. Entgegen der Vermutung ist Astaxanthin allerdings rot und sorgt zum Beispiel auch dafür, dass Tiere, die große Mengen dieser Algen fressen, sich rosa verfärben (z.B. Lachse, Shrimps, Hummer, Flamingos). Als natürliche Quelle für Astaxanthin dient vor allem die Mikroalge Haematococcus pluvlialis, welche natürlicherweise besonders reich an Astaxanthin ist.

 

Chlorella

Die Chlorella-Alge ist ein mikroskopisch kleiner, hochentwickelter Einzeller (Mikroalge). Ihre grüne Färbung erhält die Chlorella-Alge durch das enthaltene Chlorophyll. Bei Licht wird die Farbe grüner, ohne Licht transparenter. Mikroalgen haben die Tendenz, sich zu Konglomeraten zusammenzuschließen. In diesem Fall werden sie dichter als Wasser und sind als große dunkelgrüne Punkte zu erkennen, die sich absetzen können. Unsere Chlorella-Algen werden in geschlossenen Glastanks, geschützt vor Umwelteinflüssen und Verschmutzung, kultiviert und lebend in Flaschen abgefüllt. Dies ist nicht vergleichbar mit getrocknetem totem Algenpulver.
Damit die Algen mindestens 6 Monate bioaktiv bleiben ist die Lagerung am Licht und bei Raumtemperatur wichtig.

 

Maquibright mit Sanddorn und Algenöl

Die Maquibeere stammt und wächst ausschließlich in Argentinien und Chile.  Die Beeren werden auch Chilenische Weinbeeren genannt. Die Maquibeere ist reich an Nährstoffen und Flavonoiden. Die enthaltenen Delphinidine sind für die dunkelviolette Färbung verantwortlich. In Maquibright® sind mindestens 25% Delphindine und 35% Anthocyane enthalten.
Der Sanddorn hat seinem Namen durch seine Vorliebe für sandigen Untergrund und seine vielen Dornen. Der Sanddorn wird seit Jahrtausenden geschätzt und angewendet.

Zuletzt angesehen
Jetzt 10% Rabatt sichern!

AdobeStock_112102855